Arzt: 03491 - 407181 Onlinetermin Physio: 03491 - 407180

Physiotherapie

Über unsere Physiotherapeutische Abteilung werden Schmerzbehandlungen orthopädisch-fundiert für Sie zur Anwendung gebracht.

Wir erbringen folgende präventive, diagnostische und therapeutische eigene Leistungen:

  • Teil der ambulanten multimodalen komplexen Schmerztherapie
  • Bewegungstherapie,
  • Sturzprävention und Physiotherapie

Hier  können Sie Ihre persönlichen Physiotherapie-Rezepte einlösen. Kernstück der physikalischen Therapie ist neben den üblichen physiotherapeutischen Anwendungen die manualtherapeutische Behandlung von funktionellen Störungen.

Der Aus- und Weiterbildungsstand unserer Mitarbeiter entspricht einem hohen Niveau und garantiert Ihnen eine qualitative Umsetzung Ihrer Anwendung. 

Manual Therapie

Ist eine Behandlungsart, die sich durch Auffinden und Behandeln von Dysfunktionen am Bewegungsapparat (Schmerz, Hydro- und Hypermobilität) auszeichnet.
Weichteiltechniken, Mobilisations- und Manipulationsbehandlungen an der Wirbelsäule und an Extremitätsgelenken zur Beseitigung von reversiblen Funktionsstörungen im Gelenkspiel.

Krankengymnastische Übungsbehandlung

Befundgerecht ausgewählte Übungsformen, die rationell, ädäquat in angepasster Reizserie eine Funktionsverbesserung anstreben. Je nach angewandter Methode: Schmerzlinderung, Durchblutungsförderung, Mobilisation, Dehnung, Koordination von Bewegung, Haltungs- und Gangschulung.

Elektrotherapie / Ultraschall

Therapie und Rehabilitationsmittel zur ädäquaten elektrischen Stimulation funktionsgestörter Muskeln.

Manuelle Lympfdrainage

Großflächige, langsam ausgeführte Spezialhandgriffe zur Förderung der Lympfvassmototrik

Klassische Massagetherapie

Verschiedene Handgriffe im Gewebe fördern die Durchblutung, wirken tonisierend, entspannend bzw. schmerzlindernd. Weitere Angebote: Bindegewebsmassage, Fußreflexzonentherapie, Marnitztherapie, Dornmethode

Atemterapie

Bewegungs- und Verhaltensschulung zur Optimierung der Atmung. Das Erlernen verschiedener Atemtechniken, Abhustschulung und die Durchführung atemerleichtender Ausgangsstellungen stehen im Vordergrund.

Bobath-Therapie

Behandlung auf neurophysiologischer Grundlage für Patienten mit zerebralen Bewegungsstörungen zur Verbesserung der Koordination des Bewegungsablaufs.

Progressive Muskelrelaxation (PMR)

Erlernen von Entspannungsfähigkeiten, Ausgeglichenheit mit Selbstregulation des vegetativen Nervensystems.

Yoga / Pilates

Verschiedende Übungsformen im therapeutischen Sinn führen zur Verbesserung der Dehnfähigkeiten von Muskeln und Gelenken, zur Verbesserung der Atmung, zur Kräftigung und zur Steigerung der Abwehkräfte.

Onlinetermin

Ab sofort können Sie für die orthopädische Praxis einen Termin online buchen.

» Termin vereinbaren